'The Convertible' -Das neue Carter Release

January 28, 2019

Carter Enterprises macht nicht nur qualitativ-hochwertige Releases, sondern überzeugt durch Innovation mit dem  neuen Convertible.

 

Im Zuge der ATA Trade Show haben wir uns von Forrest Carter, dem Kopf von Carter Enterprises, etwas über das neue Release 'The Convertible', erzählen lassen. Im Folgenden erklären wir euch was es kann und wo ihr es bekommt.

 

 

Dieses Release kann man sowohl als Thumb-Finger-Trigger, als auch als Third-Finger-Trigger schießen. Das heißt, man kann seinen Schuss entweder mit Druck vom Daumen auf den Abzug lösen, oder durch Zug des Ringfingers. Erreichen lässt sich das durch eine simple, aber geniale Lösung. Hierzu wird schlicht der Abzug ummontiert. Statt, wie auf dem Bild zu sehen (Einstellung Thumb-Finger-Trigger), bei dem der Knopf direkt am Auslöser montiert ist, wird dieser an das andere Ende des Release montiert und dient als Zughilfe.

 

Die Ringfinger-Position nimmt Schützen, die durch das ruckartige Drücken mit dem Daumen auf den Abzug lösen, also "punchen", diese Möglichkeit und somit die Gefahr eines unsauberen Schusses. Löst man den Schuss durch das Zurückziehen des Ringfingers findet viel weniger Bewegung statt. Der Ringfinger ist nicht so "intelligent" wie der Daumen und kann sich nicht ganz so bewusst steuern lassen. Dies ermöglicht einen sauberen Schussablauf. Hat man sich das "punchen" erstmal abgewöhnt kann man auch getrost wieder zum Thumb-Finger-Trigger umbauen.

 

 

 Bisher ist das Carter Release 'The Convertible' unseres Wissens noch nirgendwo in Europa verfügbar. Forrest Carter ließ jedoch über Facebook am 25. Feburar verlauten, dass die ersten Stücke bereits verkaufs- und versandbereit sind. Ihr habt Interesse? Lasst es uns wissen und wir bekommen die Finger für euch bestimmt an eins der begehrten Stücke.

 

 

 

 

 

Please reload

 
  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz YouTube Icon