Bowtech Reckoning

May 3, 2019

Der erste neue Bowtech Reckoning ist pünktlich zum Start der ATA am Bowtech-Stand eingetroffen. Wir hatten das Vergnügen uns das gute Stück etwas genauer anzuschauen und auszuprobieren.

 

Der Reckoning wurde als Crossover-Bogen entwickelt. Er eignet sich sowohl für das Scheibenschießen, als auch für die Jagd und das 3D-Schießen. Er ist der erste Bogen mit der DeadLock-Technologie. 'Deadlock Cam Drive' bietet die Möglichkeit, den Sehnenverlauf schnell und einfach einzustellen und die Energie direkt hinter den Pfeil zu bringen, ohne eine Bogenpresse zu benutzen. Als Weiterentwicklung des 'OverDrive Binary Cam' Systems verfügt Cam Drive über ein Verstellsystem, das durch einfaches Drehen einer Schraube die Cams nach links oder rechts verstellt, um den Sehnenverlauf zu perfektionieren, und dann für eine lebenslange Präzision sperrt.

 

Die 'Deadlock Pocket' sperrt die gesamte Bogenstruktur als Einheit und eliminiert unerwünschte, präzisionsraubende Komponentenbewegungen. Das 'Deadlock Cable Containment' reduziert das Torque und verzeiht Fehler bei jedem Schuss, was zu einer gleichbleibenden Genauigkeit führt.

 

Nach unseren Informationen muss man allerdings noch etwas auf die Markteinführung warten. Diese soll ganz grob in den nächsten zwei Jahren stattfinden. Wir sind gespannt!

 

 

 

 

Please reload

 
  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz YouTube Icon